27.01.2016 – Köln Lövenich – PKW überholt Bus und übersah Kind

Kurz nach 16 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Widdersdorfer Landstraße in Köln-Lövenich. In Höhe des Curt-Stenvert-Bogen hielt ein Linienbus an einer Haltestelle. Ein PKW überholte den Bus als ein Junge vor dem Bus die Straße betrat, er wurde von dem Fahrzeug erfasst und über die Motorhaube geschleudert. Um eine schnelle Versorgung zu gewährleisten wurde ein Rettungshubschrauber zur Unfallstelle alarmiert. Das Kind wurde unter Begleitung des Notarztes bodengebunden in ein Krankenhaus transportiert. Über die Art und schwere der Verletzung konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Die Widdersdorfer Landstraße ist aktuell (17:45 Uhr) zwischen Widdersdorf und Lövenich für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Busse fahren Umleitungen.