Freitag, 3. Februar 2023

29.11.2022 – Leichlingen – Übung: Kindergartenbrand – Mehrere Personen vermisst

Feuer in der Kindertagesstätte „Arche Noah“ ausgebrochen

Alarm für die Löschzüge 1 und 2 zur Landrat-Trimborn-Straße. In der dortigen Kindertagesstätte war ein Feuer ausgebrochen und mehrere Menschen mussten von der Feuerwehr gerettet werden.
So lautete die Meldung zur Einsatzübung am gestrigen Dienstagbend (29.11.2022). Im Bücherarchiv der KiTa kam es zu einem Brand, der Rauch (dargestellt durch Nebelmaschinen) quoll aus dem gesamten Gebäude. Eine Person stand am Fenster und schrie um Hilfe. Durch die Feuerwehr wurden mehrere Atemschutz-Trupps zur Menschenrettung in das Gebäude geschickt. Bei der Übung mit dabei, eine Gruppe unserer Jugendfeuerwehr. Wie die „Großen“ auch, verlegten sie Schläuche, stellten Material bereit, löschten Feuer oder leuchteten die Umgebung aus. Insgesamt wurden 5 Personen aus dem Gebäude gerettet.

Das DRK stellte Rettungsdienst-Kräfte und einen Rettungswagen zur Verfügung und versorgten die „Verletzten“. Das DLRG Leichlingen stellte ihr RUND-Team, zur Realistischen Unfall- und Notfalldarstellung, zur Verfügung.

Textquelle: Übungsbericht der Feuerwehr Leichlingen

Patrick Schüller
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

37,101FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
85,900AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel