02.08.2019 – Korschenbroich – 3 Verletzte – PKW fuhr auf Oldtimer auf

Korschenbroich (ots) – Am Freitag, den 02.08.2019, kam es gegen 21:25 Uhr auf der Bundesstraße 230 zu einem folgenschweren Auffahrunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 70-jähriger Wuppertaler mit seiner 65-jährigen Beifahrerin mit seinem PKW BMW Oldtimer und ein 23-jähriger Korschenbroicher mit seinem PKW VW die B 230 aus Richtung Mönchengladbach in Richtung Neuss. Bei regennasser Fahrbahn fuhr der vorausfahrende Oldtimer witterungsbedingt langsam. Der nachfolgende Korschenbroicher bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Oldtimer auf. Durch den Zusammenstoß wurde der Oldimer gegen die Schutzplanke geschoben. Alle drei Fahrzeuginsassen der beiden PKW wurden schwer verletzt und mussten durch eingesetzte Rettungskräfte in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die B 230 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.(st)

Textquelle: Kreispolizeibehörde Neuss