05.03.2017 – Dormagen Zons – Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus

Neuss (ots) – Am 05.03.2017, gegen 00:50 Uhr, kam es in Dormagen-Zons zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Eine aufmerksame Bewohnerin des Hauses auf der Mörikestraße bemerkte Brandgeruch und verständigte die Rettungskräfte. Bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei konnte ein Feuer im Dachgeschoss festgestellt werden. Alle Bewohner des Hauses wurden u.a. durch den Einsatz einer Drehleiter unversehrt aus ihren Wohnungen evakuiert. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Dormagen unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Am Wohnhaus entstand erheblicher Sachschaden. Zur Brandursache können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Textquelle: Kreispolizeibehörde Neuss