05.12.2018 – Neuss Grefrath – PKW rammt geparkte Fahrzeuge

Neuss (ots) – Am Mittwoch, den 05.12.2018, befuhr gegen 17:25 Uhr ein 57-jähriger Neusser mit seinem Pkw Hyundai die Lüttenglehner Straße aus Richtung Skihalle in Richtung Grefrath. Aus unbekannter Ursache übersah er an der Ortseinfahrt Grefrath mehrere ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellte Pkw und touchierte drei der Fahrzeuge. Das Fahrzeug des Unfallverursachers drehte sich durch den Aufprall um 180 Grad und blieb auf der Gegenfahrspur stehen. Dabei wurde der Fahrzeugführer schwer verletzt und musste einem Krankenhaus zugeführt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Lüttenglehner Straße gesperrt und der Verkehr abgeleitet. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet. Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.(EM)

Textquelle: Kreispolizeibehörde Neuss