06.11.2018 – Rommerskirchen Oekhoven – Herbstübung: Feuerwehr übt Ernstfall

Die Feuerwehr Rommerskirchen wurde am Dienstagabend gegen 16 Uhr zu einem vermuteten Bauernhofbrand nach Oekhoven alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, das es sich um eine Einsatzübung handelt. Geübt wurde die Brandbekämpfung, die Kommunikation und weitere taktische Vorgehensweisen. Die Übung diente auch für das taktische Vorgehen bei diesem Objekt. Da das Objekt ca. 2 km von der nächsten Ortschaft entfernt ist, mussten die Wehrleute eine Wasserversorgung über lange Wegstrecken aufbauen.