08.07.2018 – BAB 57 bei Neuss – PKW und Böschung in Flammen

Die Feuerwehr Neuss wurde am 08.07.2018 gegen 21:15 Uhr auf die A57 in Fahrtrichtung Krefeld, höhe Autobahnkreuz Neuss West, alarmiert. Schon auf der Anfahrt war eine schwarze Rauchentwicklung sichtbar. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der auf dem Seitenstreifen abgestellte BMW bereits im Vollbrand. Auch die angrenzende Böschung hatte bereits Feuer gefangen. Die Feuerwehr bekämpfte zunächst die Flammen an der Böschung um eine weitere Brandausbreitung zu verhindern und danach wurde dann das brennende Fahrzeug gelöscht. Polizei und Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab. Der Fahrer des PKW konnte rechtzeitig seinen Wagen verlassen und blieb unverletzt.

[gallery_bank type=“images“ format=“thumbnail“ title=“false“ desc=“false“ responsive=“true“ display=“all“ sort_by=“sort_order“ special_effect=“none“ animation_effect=“bounce“ album_title=“false“ album_id=“1686″]