Freitag, 14. Mai 2021

09.11.2017 – Neuss Furth – Tödlicher Wohnhausbrand mit starker Rauchentwicklung

Neuss (ots) – Auf der Flurstraße kam es in den frühen Morgenstunden des 09.11.2017 zu einem Zimmerbrand. Bei Eintreffen der Feuerwehr zog der Brandrauch schon auf die Straße. Zwei Trupps mit C-Rohr zur Brandbekämpfung und zur Suche einer vermissten Person wurden sofort eingesetzt. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Eine männliche Person im Brandraum konnte nur noch leblos gefunden werden. Eine weitere Person wird rettungsdienstlich betreut. Zur Zeit dauern die Nachlöscharbeiten noch an.
Im Einsatz sind: Hauptamtlicher Löschzug, LZ Furth, LZ Norf, 2 RTW, 1 NEF sowie Polizei und Notfallseelsorger

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Neuss

Neuss (ots) – Polizei und Feuerwehr rückten in der Nacht zu Donnerstag (9.11.), gegen 4 Uhr, zu einem Wohnungsbrand an der Flurstraße aus. Während sich eine Bewohnerin des Hauses rechtzeitig ins Freie retten konnte und wegen eingeatmeter Rauchgase in ein Krankenhaus gebracht wurde, kam für einen 48-jährigen Mann jede Hilfe zu spät. Seinen Leichnam fanden die Einsatzkräfte in dem Zimmer, in dem das Feuer nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ausbrach. Die Kriminalpolizei beschlagnahmte den Brandort und leitete Untersuchungen zur Brandursache ein. Bisherige Erkenntnisse lassen eine fahrlässige Verursachung in Betracht kommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden durch Dritte liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen dauern an.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Neuss

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,659FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel