Dienstag, 21. September 2021

13.09.2021 – Neuss Allerheiligen – Tödlicher Verkehrsunfall: Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Montag (13.09.), gegen 15:10 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Unfall auf der Kreisstraße 30 zwischen der Elvekumer Feldstraße und der Hofstraße.

Nach ersten Erkenntnissen verunglückte der Fahrer eines Toyota ohne Fremdbeteiligung. Der Mann war alleine im Fahrzeug und hatte aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Auto verloren, das sich in der Folge überschlug.

Sofort wurden Maßnahmen der medizinischen Erstversorgung ergriffen und auch ein Rettungshubschrauber angefordert. Der Senior hatte jedoch so schwere Verletzungen erlitten, dass er diesen noch an der Unfallstelle erlag.

Den Einsatzort sperrte die Polizei für die Dauer der leider vergeblichen Rettungsmaßnahmen und der anschließenden Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen.

Das stark beschädigte Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Das Verkehrskommissariat der Polizei übernimmt die weiteren Ermittlungen zur bislang unbekannten Unfallursache.

Textquelle: Pressemeldung Polizei Neuss

Jan Ohmen
Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: jan.ohmen(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel