14.05.2019 – Neuss Barbaraviertel – Schwere Kollision zwischen Güterzug und Auto auf unbeschranktem Bahnübergang

In der Nacht (14.05.2019) kam es in Neuss an einem unbeschrankten Bahnübergang auf der Büdericher Straße Ecke Im Gleisdreieck zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Güterzug kollidierte mit einem in Belgien zugelassenen Auto. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen einige Meter mitgeschleift. Wie durch ein Wunder erlitt die 58-jährige Fahrerin lediglich leichte Verletzungen. Nach rettungsdienstlicher Behandlung wurde die Patientin in ein Krankenhaus transportiert. Der Wagen wurde durch die Kollision vollständig zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.