16.06.2019 – Rhein bei Monheim / Dormagen – Motoryacht fuhr sich auf einer Kribbe fest

Am Nachmittag des 16.06.2019 kam es auf dem Rhein, in Höhe des Rheinkilometers 717, zu einer Havarie.
Eine Motoryacht fuhr sich aus bislang unbekannten Gründen auf einer Kribbe fest.
Verletzt wurde glücklicherweise niemand. 
Im Einsatz waren die Wasserschutzpolizei, die Feuerwehr und die DLRG aus Monheim am Rhein, Kräfte der Feuerwehr aus Dormagen, sowie der DLRG und der DRK-Wasserwacht aus dem Rhein-Kreis Neuss.