24.04.2018 – Hilden – Feuerwehr löschte brennende Müllcontainer

(ots) – Am frühen Dienstagmorgen des 24.04.2018, gegen 03:10 Uhr, brannten an der Horster Allee in Hilden zwei Müllcontainer in voller Ausdehnung. Ein dritter Container sowie ein Baum wurden durch die Flammen ebenfalls beschädigt. Die drei Container befanden sich an einem Müllsammelplatz in Höhe der Hausnummer 7. Die Feuerwehr Hilden konnte den Brand schnell löschen. Angaben zur Brandursache liegen nicht vor. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des Sachschadens auf ca. 5000,- Euro. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde und hat ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen oder Personen nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103/ 898-6410, jederzeit entgegen.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Hilden