07.06.2017 – Neuss Stadionviertel – Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus

Pressemeldung Feuerwehr Neuss:

Neuss (ots) – Aktuell befindet sich die Feuerwehr Neuss mit 2 Löschzügen auf dem Konrad-Adenauer-Ring im Einsatz. Um 1:59 Uhr wurde der Feuerwehr ein Wohnungsbrand gemeldet. Beim Eintreffen drang dichter Rauch aus einer Wohnung im 2. Obergeschoss, der Bewohner der Brandwohnung konnte sich selbst ins Freie retten und wird vom Rettungsdienst betreut. Aktuell befindet sich der Brand unter Kontrolle und das Gebäude wird mit Hochdrucklüftern belüftet. Der Konrad-Adenauer-Ring ist zur Zeit in Höhe Glehner Weg in Fahrtrichtung Furth gesperrt.

Auszug aus der Pressemeldung der Kreispolizeibehörde Neuss:

Neuss (ots) – Am Mittwoch (7.6.) kam es zu gleich zwei Brandeinsätzen im Neusser Stadionviertel.

Kurz vor 2 Uhr in der Nacht, weckte ein Brandwarnmelder Anwohner des Konrad-Adenauer-Rings. Den Alarm hatte ein Feuer im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ausgelöst. Der 70-jährige Wohnungsinhaber konnte sich selbständig ins Freie retten. Nach bisherigen Erkenntnissen der Einsatzkräfte und aufgrund eigener Angaben des Mieters, könnte eine Zigarette den Brand verursacht haben. Die Ermittlungen der Kripo dauern an.